IMG_1264.JPG
Sanitätswachdienst - AbsicherungSanitätswachdienst - Absicherung

Sanitätswachdienst

Kontakt

Riccardo Rüthrich
Einsatzkoordinator

Jane Schenk
Ehrenamtskoordinatorin

Tel.: 03501 4601-70
Fax: 03501 4601-99

oder kreisverband@drkpirna.de

Die ehrenamtlichen Helfer des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer werden sorgfältig ausgebildet und werden für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet.

Durch die regelmäßigen Einsätze sind die DRK-Sanitäter erfahren und einsatzerprobt. Kommt es zu einem Massenanfall von Verletzten, beispielsweise nach einer Explosion oder einem Zugunglück, unterstützt der Sanitätsdienst den Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes. Die Sanitäter haben deshalb eine wichtige Funktion in der DRK-Katastrophenvorsorge.

Sie möchten eine Veranstaltung durchführen? Haben Sie schon daran gedacht wer Ihre Gäste und Mitwirkenden bei einem Notfall vor Ort schnell und unkompliziert versorgt? Oder haben Sie eine Auflage durch ein Amt?

Wir unterstützen Sie gern und sichern Ihre Veranstaltung sanitätsdienstlich ab. 

Wie kann ein Sanitätswachdienst gebucht werden?

Da der Sanitätsdienst von ehrenamtlichen Einsatzkräften durchgeführt wird, benötigen wir eine gewisse Vorlaufzeit für unsere Planungen. Fordern Sie den Sanitätsdienst deshalb am besten so früh wie möglich an - etwa vier bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Nutzen Sie dafür bitte unser Anforderungsbogen, um den Sanitätswachdienst anzufordern.

 

 

 

 

 

 

 

Die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen sowie psychologische Nachbetreuung
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des DRK
  • Suche nach Angehöriger nach Kriegen und Katastrophen

Du willst mitmachen beim DRK und ein wichtiger Teil in unserer DRK-Familie sein? Dann bist Du herzlich willkommen. Bei uns gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Dich.

In folgenden Bereichen kannst Du Dich bei uns in der Bereitschaft engagieren: 

  • Jugendrotkreuz (ab 6 bis 27 Jahre)
  • Schulsanitätsdienst
  • Sanitätsdienstwachdienst
  • Kreisauskunftsbüro
  • Kriseninterventionsteam
  • Wasserrettungsalarmgruppe

Du bist zwischen 6 und 99 Jahre alt und willst mehr über die Bereitschaft erfahren?

Dann bist du hier genau richtig... für mehr Informationen einfach den Flyer downloaden.

Wir suchen Dich - Mach mit!

Interessierte sind herzlich zu unseren regelmäßigen Treffen dienstags ab 17:00 Uhr im DRK Zentrum Liebstädter Straße 4 b eingeladen. 

Ansprechpartnerin: Ehrenamtskoordinatorin Jane Schenk

Kontakt über die DRK Geschäftsstelle unter 03501 4601-70 und kreisverband(at)drkpirna.de