Portrait einer Mutter mit Baby. Foto: M. Eram / DRK e.V.
Aktuelles & AngeboteAktuelles & Angebote

Aktuelles & Angebote

  • ...für Eltern und Familienangehörige

    Ihr Kind entwickelt sich anders als erwartet, zeigt auffälliges Verhalten oder hat Schul- bzw. Leistungsprobleme? 

    Sie haben Fragen zur Erziehung oder wissen nicht mehr weiter? 

    Sie befinden sich in einer familiären Krise, in Trennung oder Scheidung oder einer anderen schweren Lebenslage? 

    Unser Angebot für Sie:

    • Einzelberatung
    • Paarberatung
    • Elternberatung
    • Familienberatung
    • Beratung bei Trennung und Scheidung
    • Scheidungsvermittlung/Mediation bei hoch strittigen Elternpaaren
    • Eltern-Kind-Gruppe

  • ...für Kinder und Jugendliche

    Du hast Sorgen mit deinen Eltern, Geschwistern, Lehrern, Mitschülern, Freunden oder mit dir selbst? Möchtest du gerne im Vertrauen mit jemandem sprechen? 

    Du kannst auch alleine, ohne erwachsene Begleitung zu uns kommen. Wir hören dir zu und begleiten dich, so dass du dich und andere besser verstehen lernst, um zu erkennen, was dir helfen kann. 

    Unser Angebot für Dich:

    • Einzelgespräche
    • Gespräche mit deiner Familie oder anderen nahestehenden Personen
    • Gruppen mit anderen Kindern und Jugendlichen
    • Marburger Konzentrationstraining
  • ...für erzieherische und pädagogische Fachkräfte

    Haben Sie Fragen oder Schwierigkeiten in Ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Wünschen Sie sich Unterstützung in Ihrem pädagogischen Alltag? 

    Unsere Angebote für Sie:

    • Fallbezogene Beratung
    • Einzelberatung
    • Thematische Veranstaltungen (Elternabende/Fortbildungen)
    • Marburger Konzentrationstraining
  • ...Gruppenangebote
    • Eltern-Kind Gruppe - für Mütter und Väter (dienstags 10:00 - 12:00 Uhr) 

      Unsere Eltern Kind Gruppe möchte Sie einladen in entspannter Runde Entlastung vom Alltag zu finden. Bei einer Tasse Tee können Sie Kontakt zu anderen Eltern und Kindern knüpfen und Ihre Erfahrungen austauschen. Unsere erfahrene pädagogische Fachkraft steht Ihnen bei allen Fragen rund um das Baby gern zur Verfügung. Ab April 2018 beginnt dienstags in den Räumen der Erziehungsberatungsstelle Lange Straße 38a von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr wieder eine neue Eltern Kind Gruppe für Mütter und Väter mit Kindern zwischen 0 und 2 Jahren. Wir sind eine offene Gruppe, zu der man ohne Anmeldung kommen kann. Das Hauptaugenmerk unserer Gruppe liegt darauf, Müttern und Vätern die Möglichkeit zu geben, Fragen, Wünsche und Erfahrungen einzubringen. Fingerspiele und Reime zur Begrüßung bekommen genauso Platz wie Fragen zur Ernährung, zum Schlafrhythmus von Kleinkindern, zur Entwicklung, zu Ritualen für Familien, zum Spielzeug und zur Paarbeziehung. Gern bereitet die Gruppenleiterin Vorträge zu relevanten Themen vor und es gibt immer genug Raum zum Plaudern. Das Angebot ist kostenfrei. Sie haben Lust bekommen mal bei uns vorbeizuschauen? Dann freuen wir uns sehr auf Sie und Ihr Kind. Interessierte Eltern können sich dazu auch gern bei uns telefonisch oder persönlich informieren.

    • Marburger Konzentrationstraining Regelmäßig finden bei uns in der Beratungsstelle Konzentrationstrainings für Grundschulkinder statt. Diese Kurse eignen sich insbesondere für Kinder mit AD(H)S und anderen Konzentrationsstörungen. 
      Wir arbeiten nach dem Konzept des Marburger Konzentrationstrainings. Inhalte der 6 Termine (in der Regel 1x pro Woche) sind hier neben gezielten Konzentrationsübungen auch Übungen zum Spannungsabbau und zur Schulung der Wahrnehmung. Das Training bietet neben Lern- und Arbeitseinheiten auch Spiel und Vergnügen. Am Ende wartet ein Preis aus der Schatzkiste als Belohnung für die Mühen. 
      Interessierte Eltern und Kinder können sich dazu gern bei uns telefonisch oder persönlich informieren und anmelden.

Aktuelles

  • Neue Eltern Kind Gruppe

    Die Geburt eines Kindes ist eines der bedeutendsten Ereignisse im Leben eines Menschen. Nach einem Feuerwerk der Gefühle stehen Eltern nun vor vielen neuen Herausforderungen. Unsere Eltern Kind Gruppe möchte Sie einladen in entspannter Runde Entlastung vom Alltag zu finden. Bei einer Tasse Tee können Sie Kontakt zu anderen Eltern und Kindern knüpfen und Ihre Erfahrungen austauschen. Unsere erfahrene pädagogische Fachkraft steht Ihnen bei allen Fragen rund um das Baby gern zur Verfügung.

    Ab April 2018 beginnt dienstags in den Räumen der Erziehungsberatungsstelle Lange Straße 38a von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr wieder eine neue Eltern Kind Gruppe für Mütter und Väter mit Kindern zwischen 0 und 2 Jahren.

    Wir sind eine offene Gruppe, zu der man ohne Anmeldung kommen kann. Das Hauptaugenmerk unserer Gruppe liegt darauf, Müttern und Vätern die Möglichkeit zu geben, Fragen, Wünsche und Erfahrungen einzubringen. Fingerspiele und Reime zur Begrüßung bekommen genauso Platz wie Fragen zur Ernährung, zum Schlafrhythmus von Kleinkindern, zur Entwicklung, zu Ritualen für Familien, zum Spielzeug und zur Paarbeziehung. Gern bereitet die Gruppenleiterin Vorträge zu relevanten Themen vor und es gibt immer genug Raum zum Plaudern. Das Angebot ist kostenfrei.

    Sie haben Lust bekommen mal bei uns vorbeizuschauen? Dann freuen wir uns sehr auf Sie und Ihr Kind. Interessierte Eltern können sich dazu auch gern bei uns telefonisch oder persönlich informieren.

  • Konzentrationstraining für Grundschüler

    Die Hausaufgaben sind für Sie und Ihr Kind ein täglicher Kampf?

    Es fällt Ihrem Kind schwer, sich gezielt einer Sache zuzuwenden und Aufgaben in angemessener Zeit zu erledigen? Die Schule hat Sie auf Konzentrationsprobleme bei Ihrem Kind angesprochen? Dann sind Sie bei uns genau richtig - kommen Sie zu unserem Kurs!

    Im Oktober beginnt in unserer Beratungsstelle ein neuer Kurs des Konzentrationstrainings für Grundschulkinder, insbesondere auch für Kinder mit AD(H)S und anderen Konzentrationsstörungen.

    Wir arbeiten nach dem Konzept des Marburger Konzentrationstrainings. Inhalte der 6 Termine (in der Regel 1x pro Woche) sind hier neben gezielten Konzentrationsübungen auch Übungen zum Spannungsabbau und zur Schulung der Wahrnehmung. Das Training bietet neben Lern- und Arbeitseinheiten auch Spiel und Vergnügen. Am Ende wartet ein Preis aus der Schatzkiste als Belohnung für die Mühen. 

    Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist bitten wir um vorherige Anmeldung.

    Interessierte Eltern und Kinder können sich dazu gern bei uns telefonisch oder persönlich informieren und anmelden unter:

    DRK Kreisverband Pirna e. V.
    Erziehungs- und Familienberatungsstelle
    Lange Straße 38a, 01796 Pirna
    Tel: 03501 57127-20 bzw. 57127-19
    Mail: beratungsstelle@drkpirna.de

  • Beratungsangebot für Familien, Jugendliche und alle Bürger vor Ort in Sebnitz

    Am 25.08.2016 konnte die neue Außenstelle unserer Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Sebnitz in der Schandauer Str. 8a an den Start gehen. Hier sind wir immer am letzten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr für Ratsuchende da. 

    Das Angebot wurde auf vielfachen Wunsch ins Leben gerufen um dem Bedarf der Familien in Sebnitz besser gerecht werden zu können. Dank der Unterstützung des Landkreises und unserer Kooperationspartner können unsere Fachkräfte wieder vor Ort Hilfen anbieten. Die künftige Ansprechpartnerin für die Sebnitzer Kristin Hornschild fasst die Arbeitsschwerpunkte zusammen: "Wir möchten mit unserem Beratungsangebot Menschen unterstützen, die mit familiären oder erzieherischen Schwierigkeiten und Problemen zu uns kommen. Dabei gewähren wir allen Ratsuchenden unabhängig von Weltanschauung, politischer Einstellung oder Religion Unterstützung. Wir achten und fördern die Autonomie der Ratsuchenden und orientieren uns an ihrem Auftrag und ihren Zielen. Dabei geben wir ressourcen- und lösungsorientierte Hilfe zur Selbsthilfe. Wir engagieren uns menschlich und fachlich qualifiziert und bündeln unsere Erfahrungen." Im Rahmen unserer Eröffnung konnten bereits erste Kontakte und auch konkrete Schritte mit den Besuchern und Akteuren vor Ort entwickelt werden. 

    Wir danken allen Unterstützern und Gratulanten, insbesondere dem Oberbürgermeister von Sebnitz Herrn Ruckh, der Beigeordneten des Landrates Frau Hille, den Vertretern des Jugendhilfeausschusses, der Aktion Zivilcourage für die Bereitstellung des Beratugnsraumes, dem Partner - DRK Kreisverband Sebnitz e.V., der Diakonie und allen anderen Gästen für den freundlichen Empfang in Sebnitz und freuen uns auf die Zusammenarbeit.