kita-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Ständige AngeboteStändige Angebote

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Faktotum Kinder- & Jugendhaus
  3. Ständige Angebote

Ständige Angebote

Offener Treff

Montag bis Freitag 14 - 19 Uhr 

(Änderungen aufgrund anderer Projekte und Veranstaltungen vorbehalten)

Der offene Treff steht allen Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 17 Jahren nach der Schule als Ort für ihre individuelle Freizeitgestaltung zur Verfügung. Getreu unserem Motto "Für jeden Etwas" gibt es keine festen Angebotstage. Jeder kann individuell entscheiden ob er z.B. 

 

  • in der Sofaecke gemütlich quatschen
  • seine Geschicklichkeit bei Tischtennis, Kicker, Billard oder Darts testen
  • sich im Labor der ungelernten Köche ausprobieren
  • mit vielfältigen Materialien der Kreativität freien Lauf lassen
  • im Garten die Sonne genießen oder sich sportlich betätigen möchte.

 

Sehr gern setzten wir auch gemeinsam mit euch eure Ideen im Rahmen unserer Möglichkeiten um. Wir freuen uns schon darauf, sprecht uns einfach an. 

Das Angebot ist kostenlos.

Ferienprogramm

In den Schulferien erweitern wir unseren offenen Treff um zahlreiche Aktivitäten und verlängern die Öffnungszeiten. An bestimmten Tagen kann es auch Angebote für jüngere Besucher geben. 
Den konkreten Ferienplan erstellen wir nach den Wünschen und Interessen unserer Besucher sehr gern auch mit ihnen zusammen. Wenn ihr Ideen und Anregungen habt, meldet euch bitte rechtzeitig bei uns. Das genaue Programm findet ihr unter Aktuelles und in unserem Schaukasten. 

Wie der offene Treff ist das Angebot kostenlos. 
Für Ausflüge oder Mahlzeiten kann jedoch ein kleiner Teilnehmerbeitrag anfallen.

Eltern-Kind-Treff*

Jeden Dienstag 9:30 bis 11:30 

Dieses Angebot richtet sich speziell an Mütter und Väter von Kleinkindern bis 1,5 Jahre. In gemütlicher Runde können sich die Eltern kennen lernen und ihre Erfahrungen austauschen. Die Kleinen haben die Möglichkeit erste Freundschaften auf der Krabbeldecke zu knüpfen und gemeinsam zu spielen. Bei speziellen Fragen zur Kinderpflege und -erziehung sowie erste Hilfe am Kind sind fachliche Inputs durch unsere Sozialpädagogen aus der Erziehungsberatungsstelle nach Absprache möglich. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenlos. 

Beim Verzehr von Tee oder Kaffee freuen wir uns über eine Spende.

*mit freundlicher Unterstützung der Stadt Heidenau und gefördert durch das Programm "Miteinander" der F. C. Flick Stiftung.