buehnenbild_first-responder.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
BereitschaftBereitschaft

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamtliche Arbeit
  3. Bereitschaft

Bereitschaft

Die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes sind auf alle Arten von Notfälle und Einsätze vorbereitet. Sie tragen ihren Teil zum reibungslosen Ablauf der geschlossenen DRK-Hilfekette aus Beratung, Vorsorge, Rettung, Betreuung, Pflege und Nachsorge für die Menschen in Deutschland bei.

Spezialisten für kleine und große Notfälle

Die Bereitschaften des DRK kommen verstärkt in den folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten bei Verkehrsunfällen sowie psychologische Nachbetreuung
  • Bereitstellung von Notunterkünften und Mahlzeiten
  • Suche nach Verschütteten mit Spürhunden
  • Unterstützung mobiler Blutspendezentren des DRK
  • Suche nach Angehöriger nach Kriegen und Katastrophen

Hast du Interesse an einer ehrenamtlichen Arbeit in unserer Bereitschaft?

In folgenden Bereichen kannst Du Dich bei uns in der Bereitschaft engagieren: 

  • Jugendrotkreuz (ab 6 bis 27 Jahre)
  • Schulsanitätsdienst
  • Sanitätsdienstwachdienst
  • Kreisauskunftsbüro
  • Kriseninterventionsteam
  • Wasserrettungsalarmgruppe

Du bist zwischen 6 und 99 Jahre alt und willst mehr über die Bereitschaft erfahren?

Dann bist du hier genau richtig... für mehr Informationen einfach den Flyer downloaden.

Wir suchen Dich - Mach mit!

Interessierte sind herzlich zu unseren regelmäßigen Treffen immer am dritten Donnerstag im Monat ab 17:00 Uhr im DRK Zentrum Liebstädter Straße 4 b eingeladen. 

Ansprechpartnerin: Ehrenamtskoordinatorin Jane Schenk

Kontakt über die DRK Geschäftsstelle unter 03501 4601-72 und kreisverband(at)drkpirna.de