Kita_Flohkiste_Berggießhuebel.JPG
KiTa "Flohkiste" BerggießhübelKiTa "Flohkiste" Berggießhübel

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. KiTa "Flohkiste" Berggießhübel

KiTa "Flohkiste" Berggießhübel

Ansprechpartner/in -KiTa "Flohkiste" Berggießhübel

Kita Leiterin
Sabine Lindner

Tel: 035023 6278-5
Fax: 035023 6278-5

Mail: kitabergg(at)drkpirna.de

Makarenkostraße 15a
01816 Berggießhübel

Unsere KiTa Flohkiste

Lage der Einrichtung

Die Kindertagesstätte "Flohkiste" befindet sich im Ortsteil Kurort Berggießhübel der Stadt Bad Gottleuba. Berggießhübel gelegen in der ländlich geprägten Grenzregion zu Tschechien, ist ein bekannter Kurort im Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge. Zum Einzugsbereich gehören die Ortschaften Bahra, Bahratal, Langenhennersdorf, Börnersdorf und Bad Gottleuba sowie die Ortsteile Zwiesel und Hartmannsbach.

Räumlichkeiten und Außengelände

Die Kindertagesstätte wurde 1997 neu gebaut und bietet eine Kapazität für 38 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Unser Haus mit ca. 180 qm² ist ein eingeschossiger Bau und befindet sich in ruhiger idyllischer Lage umgeben von Kleingärten und Wald. Eine sehr schöne große Garderobe ist der Fokus im Eingangsbereich. Sie ähnelt in der Gestaltung einem Atrium und wird von allen für gemeinsame Treffen und besondere Anlässe genutzt. Die Kindertagesstätte verfügt über ein großes und sehr schönes Außengelände. Im Garten können sich die Kinder auf verschiedenen Untergründen bewegen. Der Spielplatzbereich ist von Sand umgeben, die Wege sind aus Stein und der Freispielbereich ist mit Rasen bedeckt. Die Kinder können sich vielfältig erproben, am Rodelberg austoben, ein Baumhaus nutzen sowie im Bauwagen unter Anleitung handwerklich kreative Aktivitäten ausführen. Es sind sonnengeschützte Sitzplätze für alle Kinder vorhanden, so dass Mahlzeiten zu den wärmeren Jahreszeiten im Freien eingenommen werden können.

Aktuelles

  • Überraschungsbesuch zum Weltrotkreuztag

    Zum Weltrotkreuztag am 08. Mai bekamen wir Besuch von der DRK Geschäftsstelle.

    2 Mitarbeiterinnen überraschten uns zur Feier des Tages mit lecker Eierschecke von der Bäckerei Bärenhecke. 

  • Laternenfest

    Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir – dieses und noch andere Lieder hallten am Freitagabend durch Berggießhübel. Die Kita Flohkiste hatte zum Laternenfest eingeladen.

    Viele kleine und große Kinder kamen mit Mama, Papa, Oma, Opa und Geschwistern und wunderschönen leuchtenden Lampions zum DRK Kindergarten Flohkiste. Von dort aus setzte sich der Lampionumzug in Bewegung und wir gingen eine große Runde durch Berggießhübel. Unterwegs wurden Lieder gesungen und die schönen Laternen bewundert - für strahlende Kinderaugen sorgten dann noch die schönen bunten Knicklichter. Zurück am Kindergarten konnten wir uns mit Kinderpunsch und Würstchen stärken, unsere kalten Hände am Feuer wärmen und das Wochenende einläuten. Ein schöner Wochenausklang.

    Vielen Dank an alle Erzieherinnen des DRK Kreisverbandes Pirna e.V. , den Elternrat und Helfer die uns dieses schöne Laternenfest ermöglicht haben.

  • Großes Staunen bei den Kleinen

    Am Freitag, dem 28. Juni 2019 besuchte uns Familie Fichtner vom DRK Pirna mit einem Rettungswagen. Sie ermöglichten den großen und kleinen Flöhen einen Blick ins Innere des Autos. Die Kinder durften vieles ausprobieren, wie z. B. die verschiedenen Rettungstragen. Das war für die Kinder und Erzieher ein sehr spannender Vormittag.

    Ein großes Dankeschön an Familie Fichtner für die Überraschung und an das DRK Pirna für die Bereitstellung des Rettungswagens

  • Kunterbunte Osterferien im Hort

    Das Wetter war in diesen Ferien auf unserer Seite. Den Dienstag nutzten wir gleich für einen Ausflug in den nahegelegenen Spielewald. Dort angekommen ließen wir unserer Kreativität freien Lauf.
    Es wurden Buden aus Ästen gebaut, Balancierstrecken auf Bäumen erprobt und Naturmaterialien gesammelt, mit denen anschließend gespielt wurde.

    Der zweite Tag fiel unter das Thema „österliches Backen“. Jeder durfte sich seinen Hefeteig selber gestalten, es wurden Hefezöpfe mit Nougat gefertigt, Osterhasen mit Rosinenaugen und Brötchen mit Sonnenblumenkernen. Das Beste war jedoch die selbst geschlagene Butter aus Sahne die besonders gut zu den Brötchen schmeckte.

    Zum gemeinsamen Vesper ließen sich dann alle ihre Köstlichkeiten schmecken. Der geplante Ausflug am Donnerstag sollte ins Matheland nach Dresden gehen. Dieser musste durch den Streik der Busfahrer kurzfristig abgesagt werden. Das Hort-Team beschloss mit den Kindern gemeinsam ein Mittagessen zu kochen, um es anschließend im Freien zu essen. Zum Abschluss dieses Tages gab es für jeden ein großes Eis. Der letzte Ferientag stand den Kindern als Spielzeugtag zur Verfügung. Jeder brachte sein Lieblingsspielzeug von zu Hause mit und es wurde sich untereinander ausgetauscht. Nun neigen sich auch diese Ferien dem Ende zu, aber bis zu den Sommerferien ist es nicht mehr lang.

    Das Team des DRK-Horts Berggießhübel

  • Einweihung Außenspielgelände

    Nachdem im letzten Jahr der Anbau für die Krippe und somit 6 neue Krippenplätze entstanden sind, konnten die Krippenkinder der DRK Kita Flohkiste nun endlich auch ihr neues Außengelände erobern. Es lädt zum Klettern, Rutschen und Entdecken ein. Der Frühling hat uns an diesem Tag den Winter kurz nochmal vorbeigeschickt, als sollten wir den neu angelegten Rodelberg direkt mal nutzen. Doch wir haben unser Frühlingsfest gefeiert. Die Kinder haben wochenlang das Theaterstück Schneewittchen geprobt und dies nun stolz ihren Eltern, Großeltern und Gästen vorgeführt. Und gleich am Montag werden sie das tolle Außenspielgerät, das Spielhaus und die Bobbycar-Rennbahn erobern. Was gibt es Schöneres, als draußen zu spielen.

    Im Namen unserer Kinder dankt der DRK Kreisverband Pirna e.V. allen Beteiligten für die Finanzierung und Errichtung des neuen wunderschönen Außengeländes!

  • Ein Krippenparadies zum Kindertag - Eröffnungsfeier Anbau Krippe

    Am 01.06.2018 fand die Eröffnungsfeier des Anbaus der Krippe unserer Kita "Flohkiste" in Berggießhübel statt.

    Die Eröffnungsfeier am Kindertag war, trotz Wetterumschwung, ein voller Erfolg. Der Berggießhübler Bürgermeister sowie unser Vorstand und Beigeordnete Kati Hille sprachen ihren Dank über die gute Zusammenarbeit zwischen allen am Bau beteiligten Personen und Institutionen aus. Nach einer tollen Gesangseinlage der Kinder ließen sich die Gäste die neuen Räumlichkeiten von Leiterin Sabine Lindner zeigen.

  • Ostereiersuche in der Salzscheune!

    Die Bärchengruppe der Kita "Flohkiste" in Berggießhübel besuchte am Gründonnerstag (29.3.18) die Salzscheune in Berggießhübel. Seit Oktober 2017 besuchen wir einmal im Monat die Salzscheune und atmen die gesunde Luft.

    Sogar der Osterhase schaute an diesem Tag vorbei und versteckte für "Groß und Klein" eine Überraschung!

    Die Kinder hatten großen Spaß am Suchen der Überraschungs-Eier!

    Die Bärchenkinder und Fr. Hoheisel sagen Danke dem lieben Osterhasen und Familie Rehn für den tollen Tag!